Louise Thompsons emotionale Reise in die Mutterschaft

Louise Thompson, bekannt durch ihre Rolle in der britischen Fernsehserie „Made in Chelsea“, teilte kürzlich während der Maternal Mental Health Week einen bewegenden Moment von der ersten Begegnung mit ihrem Sohn Leo. Dies folgt auf ihre frühere Enthüllung über ihre Nahtoderfahrung während Leos Geburt im Jahr 2021, bei der sie mit einer posttraumatischen Belastungsstörung (PTSD) zu kämpfen hatte.

Thompson sprach offen über die Hürden, die sie vor und nach der Geburt von Leo an der Seite ihres Verlobten Ryan Libbey im November 2021 überwinden musste. Sie gab zu, dass sie nach der traumatischen Geburt große Probleme mit der Bindung zu ihrem Sohn hatte, aber jetzt, drei Jahre später, geht es ihr „wirklich gut“.

Komplikationen und Triumphe

Ihre Freude wurde durch schwere Komplikationen getrübt, die zu einer schwierigen postpartalen Phase für Mutter und Kind führten. Thompson verriet, dass sie sich nach der Geburt „überrumpelt“ und „von der Realität abgeschnitten“ fühlte, aber jetzt geht es ihr „zu 99% gut“.

Sensibilisierung der Öffentlichkeit und der Fachleute für perinatale psychische Gesundheitsprobleme

Louise Thompson

In einem emotionalen Instagram-Post teilte Louise Thompson Fotos von dem Moment, als sie Leo zum ersten Mal im Krankenhaus traf. Sie trug einen Krankenhauskittel und eine Gesichtsmaske, während sie ihn in einem Rollstuhl wiegte. Sie betonte, wie wichtig die Maternal Mental Health Week ist, um das Bewusstsein für perinatale psychische Probleme zu schärfen und das Tabu zu brechen, das psychische Probleme während und nach der Schwangerschaft umgibt.

Thompson forderte mehr finanzielle Mittel und Unterstützung für Menschen, die mit psychischen Erkrankungen zu kämpfen haben. Sie erzählte von ihrem eigenen Weg mit PTBS und den ständigen Herausforderungen, denen sie aufgrund von Colitis ulcerosa und Lupus gegenübersteht. Sie erzählte mutig von ihrer jüngsten Erfahrung mit einem Stomabeutel und betonte, wie wichtig es ist, Diskussionen über gesundheitliche Probleme zu entstigmatisieren.

Ist es nicht bizarr, dass dieser kleine graue Beutel der Preis ist, den ich für meine Gesundheit zahle? Ich sage: „Gut, dass wir diesen bösen, bedrohlichen Dickdarm los sind.

Louise Thompson

Durch ihre freimütigen Erzählungen und ihre Bemühungen, sich für andere einzusetzen, beleuchtet Thompson nicht nur ihren eigenen Weg, sondern schafft auch eine Plattform für andere, die ihre Erfahrungen teilen und Hilfe suchen möchten. Ihr Weg in die Mutterschaft, der von Widerstandsfähigkeit und Wachstum geprägt ist, dient vielen als Inspiration und unterstreicht die Bedeutung von Gemeinschaft, Verständnis und proaktiver psychischer Gesundheitspflege.

Drohende Fehlgeburten verstehen: Was jede Frau wissen muss

Eine Fehlgeburt ist für jede Frau eine erschütternde Erfahrung, die mit dem Verlust einer Schwangerschaft vor der 20. Auch wenn die Ursachen für eine Fehlgeburt unterschiedlich sind, müssen Frauen die Anzeichen erkennen und ihre Risikofaktoren kennen, um diese schwierige Reise mit Wissen und Unterstützung zu bewältigen.

Auch die Verwendung injizierbarer Verhütungsmittel bietet Frauen eine wirksame Möglichkeit der Geburtenkontrolle, die jedoch aufgrund möglicher Nebenwirkungen und Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit sorgfältig abgewogen werden muss.

Die Anzeichen erkennen und Unterstützung suchen

Eine drohende Fehlgeburt tritt auf, wenn eine Frau in den frühen Stadien der Schwangerschaft vaginale Blutungen hat, die oft von Unterleibskrämpfen begleitet werden. Diese Blutungen sind zwar alarmierend, führen aber nicht in allen Fällen zu einer Fehlgeburt. Die Frauen müssen jedoch unverzüglich einen Arzt aufsuchen, um die Situation zu beurteilen und eine angemessene Behandlung zu erhalten.

Eine engmaschige Überwachung und Unterstützung durch medizinisches Fachpersonal und nahestehende Personen sind in dieser emotional turbulenten Zeit von entscheidender Bedeutung.

Verständnis der Ursachen und Risikofaktoren

Verschiedene Faktoren tragen zu drohenden Fehlgeburten bei, darunter Chromosomenanomalien, hormonelle Ungleichgewichte, das Alter der Mutter und zugrunde liegende Gesundheitszustände wie das polyzystische Ovarialsyndrom (PCOS) oder Schilddrüsenerkrankungen. Die Ermittlung dieser Risikofaktoren kann Frauen und ihren medizinischen Betreuern dabei helfen, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen oder Behandlungspläne so zu gestalten, dass eine gesunde Schwangerschaft möglich ist.

Emotionale Herausforderungen meistern

Die Bewältigung der Angst und Ungewissheit einer drohenden Fehlgeburt kann das emotionale Wohlbefinden einer Frau stark belasten. Frauen müssen sich vorrangig um sich selbst kümmern und Unterstützung bei ihrem Partner, ihrer Familie, Freunden oder Selbsthilfegruppen suchen. Eine Beratung oder Therapie kann ebenfalls wertvolle Hilfe bei der Verarbeitung von Emotionen und der Bewältigung des Trauerprozesses bieten.

Beratung von Gesundheitsdienstleistern für informierte Entscheidungen

Wenn Frauen eine Schwangerschaft in Erwägung ziehen, sollten sie sich auf offene und ehrliche Gespräche mit ihren medizinischen Betreuern einlassen. Indem sie ihre Krankengeschichte, ihre Lebensgewohnheiten und ihre Reproduktionsziele besprechen, können Frauen eine individuelle Beratung erhalten und fundierte Entscheidungen in Bezug auf drohende Fehlgeburten, Verhütungsmöglichkeiten und die allgemeine reproduktive Gesundheit treffen.

Breast cancer

Breast cancer is a cancer that develops from breast tissue. Signs of breast cancer may include a lump in the breast, a change in breast shape, dimpling of the skin, milk rejection, (wikipedia)

Breast Cancer Now

Breast Cancer Now is a charity in the United Kingdom which was formed in 2015 by the merger of Breast Cancer Campaign and Breakthrough Breast Cancer. (wikipedia)

Unerwartete Schwangerschaften mit Ozempic und Wegovy: ein genauerer Blick

Ozempic Semaglutide 0.25mg & 0.5mg - Box of Ozempic / Wegovy Weight Loss Drug(Semaglutide) 
0.5mg and 0.25mg in a pharmacy

Photo image is free to use with the correct attribution with a clickable link to <a href='http://www.chemist-4-u.com' rel='noreferrer nofollow'><p id=www.chemist-4-u.com, tags: die auswirkungen von und auf – chemist4u via Flickr“ width=“100%“/> Ozempic Semaglutide 0.25mg & 0.5mg – Box of Ozempic / Wegovy Weight Loss Drug(Semaglutide)
0.5mg and 0.25mg in a pharmacy

Photo image is free to use with the correct attribution with a clickable link to www.chemist-4-u.com – chemist4u via Flickr

Jüngste Berichte in den sozialen Medien haben Besorgnis über die möglichen Auswirkungen von GLP-1-Medikamenten wie Ozempic und Wegovy auf Fruchtbarkeit und Empfängnisverhütung ausgelöst.

Frauen, die diese Medikamente zur Behandlung von Diabetes oder zur Gewichtsabnahme einnehmen, haben von ungewollten Schwangerschaften berichtet, während sie verhüten oder nach einer früheren Unfruchtbarkeit.

Dieses Phänomen, das als „#ozempicbabies“ oder „#mounjarobabies“ bezeichnet wird, nahm seinen Anfang, als mehrere Frauen über unerwartete Schwangerschaften während der Einnahme von Arzneimitteln auf Semaglutidbasis wie Ozempic und Wegovy berichteten. Dies warf wichtige Fragen über die Wechselwirkung zwischen diesen Medikamenten und der reproduktiven Gesundheit auf.

Hier ist Ihre PSA an alle: Es gibt Studien, die zeigen, dass ein GLP-1-Präparat die Wirksamkeit Ihrer Geburtenkontrolle verringert und dann auch Ihre Fruchtbarkeit steigert.

Anonyme Frau auf TikTok

Es gibt zwar keine endgültigen Studien, aber es wird vermutet, dass GLP-1-Medikamente die Wirkung von Antibabypillen beeinträchtigen können, indem sie die Magenentleerung verlangsamen und ihre Aufnahme verringern.

Es ist wichtig zu wissen, dass vor der Einnahme dieser Medikamente während der Schwangerschaft und Stillzeit gewarnt wird, da keine ausreichenden Sicherheitsdaten vorliegen.

Frauen, die eine Schwangerschaft planen, sollten mit ihrem Arzt über den richtigen Zeitpunkt für das Absetzen des Medikaments sprechen.

Die Auswirkungen einer durch GLP-1-Medikamente herbeigeführten Gewichtsabnahme auf die Fruchtbarkeit werden noch erforscht, aber einige Experten vermuten, dass dadurch Erkrankungen wie das polyzystische Ovarialsyndrom (PCOS) verbessert werden könnten.

Alternativen in Betracht ziehen

In der Zwischenzeit wird den Patientinnen geraten, zu Beginn der Behandlung und vier Wochen lang nach jeder Dosiserhöhung alternative Verhütungsmethoden in Betracht zu ziehen.

Patientinnen, die während der Einnahme dieser Arzneimittel versehentlich schwanger geworden sind, sollten mit ihrem Arzt über die sicherste Methode zum Absetzen der Behandlung sprechen.

Bei Frauen mit Diabetes, die GLP-1-Medikamente benötigen, sollten geeignete Alternativen besprochen werden, um den Blutzucker während der Schwangerschaft unter Kontrolle zu halten.

Da die Forschung weiter voranschreitet, müssen die Gesundheitsdienstleister über dieses Thema informiert bleiben und mögliche Risiken mit den Patienten besprechen.

Ein regelmäßiger Austausch zwischen Patienten und ihren Gesundheitsdienstleistern ist der Schlüssel zu fundierten Entscheidungen über Behandlungsoptionen und das Management der allgemeinen Gesundheit.

Novo Nordisk

Novo Nordisk A/S is a Danish multinational pharmaceutical company headquartered in Bagsværd with production facilities in nine countries and affiliates or offices in five countries. (wikipedia)

Semaglutide

Semaglutide is an antidiabetic medication used for the treatment of type 2 diabetes and an anti-obesity medication used for long-term weight management. (wikipedia)

CBD und die Antibabypille: Verträglichkeit, Dosierung und mögliche Nebenwirkungen

 

CBD (Cannabidiol) ist eine nicht psychoaktive Verbindung, die aus der Hanfpflanze gewonnen wird und in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist. Es wird für verschiedene gesundheitliche Anwendungen, wie Schmerzlinderung, Stressbewältigung und Entzündungshemmung, eingesetzt. Viele Frauen, die die Antibabypille einnehmen und sich für CBD interessieren, fragen sich, ob diese beiden Substanzen miteinander verträglich sind.

Studien zu CBD und Pille

Insgesamt gibt es bisher nur begrenzte Studien zur Wechselwirkung zwischen CBD und der Antibabypille. Aus diesem Grund sollten Frauen, die beides zusammen einnehmen möchten, unbedingt ihren Arzt konsultieren, um mögliche Risiken zu besprechen. Es ist wichtig zu betonen, dass CBD Öl Test (Keyword) durchgeführt wurden, aber diese Tests können die individuelle Reaktion auf CBD nicht immer umfassend abdecken.

Dosierung von CBD in Kombination mit der Antibabypille sollte ebenfalls sorgfältig berücksichtigt werden. Generell ist es ratsam, mit einer niedrigen CBD-Dosis zu beginnen und die Wirkung zu beobachten, bevor die Dosierung angepasst wird. Die Wechselwirkungen von CBD mit der Antibabypille können variieren und von Person zu Person unterschiedlich sein.

Was Nebenwirkungen betrifft, so kann CBD bei einigen Menschen milde unerwünschte Effekte hervorrufen, wie zum Beispiel:

  1. Müdigkeit: CBD kann bei einigen Nutzern Schläfrigkeit verursachen. Daher sollte man vorsichtig sein, wenn Aktivitäten durchgeführt werden, die hohe Aufmerksamkeit erfordern.
  2. Trockener Mund: CBD kann die Speichelproduktion beeinflussen und zu Mundtrockenheit führen.
  3. Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten: CBD kann in einigen Fällen die Wirkung von anderen Medikamenten beeinflussen, da es bestimmte Enzyme im Körper hemmt, die für den Abbau von Arzneimitteln verantwortlich sind. Deshalb ist es wichtig, ärztlichen Rat einzuholen, um mögliche negative Auswirkungen auf die Wirksamkeit der Antibabypille zu vermeiden.

Fazit

Abschließend ist es ratsam, dass Frauen, die die Antibabypille einnehmen und Interesse an der Verwendung von CBD haben, mit ihrem Arzt sprechen, um individuelle Risiken und mögliche Wechselwirkungen zu besprechen. Die Dosierung sollte vorsichtig angepasst und mögliche Nebenwirkungen beobachtet werden. Ein CBD Öl Test kann zwar einige Einblicke liefern, aber letztendlich ist es wichtig, die persönliche Reaktion auf CBD zu beobachten und medizinischen Rat einzuholen, um die bestmögliche Entscheidung zu treffen.

Kreditbeantragung während der Schwangerschaft – alles was Sie wissen müssen

Eine Schwangerschaft verändert das Leben auf ganz unerwartete Weise, und es gibt viel zu bedenken. Insbesondere wenn Sie bisher zur Miete gewohnt haben, kann eine Schwangerschaft den Wunsch wecken, ein Haus zu kaufen und sich umzusehen. Für diesen Wunsch ist die Aufnahme eines Kredits nahezu unumgänglich.

Die Beantragung einer Hypothek während der Schwangerschaft oder des Mutterschaftsurlaubs wirft jedoch eine ganze Reihe neuer Fragen auf. Beeinflusst eine Schwangerschaft den Antrag auf ein Hypothekendarlehen oder den Zinssatz, den Sie erhalten?

Aufgrund dieser Frage kann der Kauf eines Hauses während der Schwangerschaft stressig sein, muss es aber nicht. Dieser Leitfaden erklärt, wie ein Hauskauf während der Schwangerschaft abläuft.

In welcher Höhe kann ich während meines Mutterschaftsurlaubs eine Hypothek aufnehmen?

Die Höhe der Hypothek, die Sie während Ihres Mutterschaftsurlaubs beantragen können, hängt von Ihrem Kreditinstitut und Ihrer Kreditwürdigkeit ab. Wenn Ihr Mutterschaftsurlaub unbezahlt ist, muss das Kreditinstitut möglicherweise einen niedrigeren Betrag zur Beurteilung Ihrer Kreditwürdigkeit heranziehen.

Dies kann sich auf den Betrag auswirken, den Sie für eine Hypothek aufnehmen können, und das Kreditinstitut kann Ihnen einen niedrigeren Betrag anbieten, als wenn Sie Vollzeit gearbeitet hätten. In einigen Fällen kann sich das Kreditinstitut weigern, Ihnen eine Hypothek für ein Haus zu gewähren, das Sie sich leisten könnten.

Wenn Sie nachweisen können, dass Sie während Ihrer Schwangerschaft über ein regelmäßiges Einkommen verfügen, steigen Ihre Chancen auf einen günstigeren Hypothekenzins. Der Kreditgeber wird sicher sein, dass Sie die Hypothek während Ihres Mutterschaftsurlaubs zurückzahlen können. Viele große 15000 Euro Kredite sind günstiger als andere und deswegen perfekt für werdende Mütter geeignet!

Hat die Schwangerschaft Auswirkungen auf meinen Hypothekenantrag?

Wenn Sie einen Hypothekarkredit beantragen, prüft der Kreditgeber Ihr Einkommen und Vermögen wie bei jedem anderen Hypothekenantrag. Sind Sie schwanger, aber arbeiten noch und erzielen ein angemessenes Einkommen, sollte sich dies nicht auf Ihren Antrag auswirken.

Wenn Sie jedoch im Mutterschaftsurlaub sind oder kurz davor stehen, kann sich dies auf Ihren Antrag auswirken. Das Kreditinstitut wird auch berücksichtigen, ob der Mutterschaftsurlaub bezahlt oder unbezahlt ist. Wenn der Mutterschaftsurlaub unbezahlt ist, wird der Kreditgeber berücksichtigen, wie sich diese Einkommensminderung auf Ihre Fähigkeit, die Hypothek zu bezahlen, auswirken kann.

So kann der Kreditgeber zum Beispiel das Datum der ersten Monatsrate berücksichtigen und ob Sie zu diesem Zeitpunkt wieder an Ihren Arbeitsplatz zurückgekehrt sind. Kurz gesagt, eine Schwangerschaft sollte Sie nicht daran hindern, eine Hypothek zu erhalten, aber Sie müssen möglicherweise einige zusätzliche Hindernisse überwinden. Deshalb ist es wichtig, das richtige Kreditinstitut zu finden.

Können Kreditinstitute Fragen zu Ihrer Schwangerschaft stellen?

Nein, Kreditgeber dürfen Sie nicht fragen, ob Sie schwanger oder im Mutterschaftsurlaub sind. Und das Gesetz erlaubt es ihnen auch nicht, Ihnen eine Hypothek zu verweigern, nur weil Sie schwanger sind. Allerdings werden sie Ihr Einkommen überprüfen. Wenn Ihr Einkommen aufgrund des Mutterschaftsurlaubs begrenzt ist, kann sich dies auf Ihre Fähigkeit auswirken, eine Hypothek zu beantragen.

Kann ich während meines Mutterschaftsurlaubs ein Hypothekendarlehen erhalten?

Ja, es ist möglich, während des Mutterschaftsurlaubs ein Hypothekendarlehen zu erhalten. Nach Angaben des Ministeriums für Wohnungswesen und Stadtentwicklung (HUD) darf Ihnen ein Hypothekendarlehen nicht wegen des Mutterschaftsurlaubs verweigert werden, da dies einen Verstoß gegen das Bundesgesetz über fairen Wohnraum darstellt.

Das Gleiche gilt für den Mutterschaftsurlaub: Die Verweigerung eines Hypothekendarlehens aus diesen Gründen wird als Diskriminierung betrachtet. Jeder hat das Recht auf gleichen Zugang zu Wohnraum, unabhängig davon, ob er schwanger ist oder nicht.

Das kreditgebende Institut prüft jedoch Ihre finanzielle Situation und stellt fest, ob Sie sich die Rückzahlung des Kredits leisten können. Die Bewilligung des Kredits hängt davon ab, ob Sie in der Lage sind, die monatlichen Raten zu zahlen, während Sie arbeitslos sind.

Sie können Ihre Situation verbessern, indem Sie nachweisen, dass Sie die monatlichen Raten durch bezahlten Mutterschaftsurlaub, das Einkommen Ihres Ehepartners oder Ihre Ersparnisse zahlen können.

Welche Unterlagen benötige ich für die Beantragung einer Hypothek während des Mutterschaftsurlaubs?

Wenn Sie während Ihres Mutterschaftsurlaubs ein Haus kaufen wollen, kann der Kreditgeber von Ihnen zusätzliche Unterlagen verlangen, die Ihr Einkommen vor dem Urlaub und Ihre Absicht, wieder zu arbeiten, belegen. Zum Beispiel die Gehaltsabrechnungen für die drei Monate vor Beginn des Mutterschaftsurlaubs.

Es kann sich auch um ein Schreiben Ihres Arbeitgebers handeln, aus dem Ihr beruflicher Status und Ihre Absicht hervorgehen, nach dem Mutterschaftsurlaub an Ihren Arbeitsplatz zurückzukehren.

Wie können Sie Ihre Chancen auf einen Hypothekarkredit während des Mutterschaftsurlaubs verbessern?

Hier sind einige Maßnahmen, die Ihre Chancen auf ein Hypothekendarlehen erhöhen können:

  1. Verringern Sie Ihre Schulden: Die beste Möglichkeit, Ihre Chancen auf einen Hypothekarkredit zu erhöhen, besteht darin, Ihre finanzielle Situation zu verbessern. Indem Sie so viele Schulden wie möglich begleichen, beweisen Sie dem Kreditgeber, dass Sie das Geld haben, um die Hypothek zu bezahlen.
  2. Erhöhen Sie Ihre Ersparnisse: Der Kreditgeber ist sich wahrscheinlich darüber im Klaren, dass der Mutterschaftsurlaub eine vorübergehende Situation ist. Wenn Sie den Mutterschaftsurlaub jedoch mit einem hohen Sparguthaben antreten, wird er mehr Vertrauen in Ihre Fähigkeit haben, die Rückzahlungen zu leisten.
  3. Den richtigen Kreditgeber finden: Schließlich kann die Zusammenarbeit mit dem richtigen Kreditgeber einen großen Unterschied machen. Suchen Sie einen Kreditgeber, als ob Sie nicht im Mutterschaftsurlaub wären, und finden Sie einen, der bereit ist, mit Ihnen zusammenzuarbeiten.

Fazit

Der Kauf eines Eigenheims während der Schwangerschaft oder des Mutterschaftsurlaubs kann eine Herausforderung sein, ist aber nicht unmöglich. Wenn Sie sich von Anfang an die Zeit nehmen, das richtige Kreditinstitut zu finden, wird der Prozess einfacher sein. Sie können sich auch die Zeit nehmen, um mehr über den Prozess des Hauskaufs und die Aufnahme eines Hypothekendarlehens zu erfahren.

Wie man Gold mit einer Goldwaschrinne schürft

 

Ich erinnere mich, dass mir meine Mutter, als ich klein war, immer sagte, ich solle sehr vorsichtig sein mit dem, was ich in den Mund nehme. Sie sagte, wenn ich etwas esse, das nicht gut für mich ist, dann werde ich krank und könnte sogar sterben. Also habe ich immer auf ihren Rat gehört.

Aber jetzt weiß ich, dass sie nicht alles wusste. Ich bin sicher, dass du schon vom Goldwaschen gehört hast. Das ist ein Hobby, das Sie in Ihrer Freizeit ausüben können. Wenn Sie es ausprobieren wollen, müssen Sie einige Werkzeuge kaufen. Das erste, was Sie kaufen müssen, ist eine Goldwaschpfanne. Dabei handelt es sich um ein Metallstück mit einem Griff. Außerdem brauchen Sie einen Schleusenkasten, der ebenfalls aus Metall besteht. Es handelt sich um eine rechteckige Form mit einem Loch in der Mitte. Das Loch ist so klein, dass Sie das Wasser aus der Schleuse schütten können. Sie benötigen auch etwas Wasser.

Wenn Sie bereit sind, mit dem Goldwaschen zu beginnen, müssen Sie ein Loch in den Boden graben. Achten Sie darauf, dass Sie tief genug graben, damit das Wasser unten bleibt. Sobald Sie das Loch gegraben haben, müssen Sie es mit Wasser füllen. Dann müssen Sie die Goldwaschrinne in das Loch setzen. Goldwaschrinnen findet ihr im neuen Goldwaschrinne Test. Das Wasser fließt durch das Loch in den Schleusenkasten. Wenn du den Schleusenkasten in das Loch steckst, bildet er einen Wasserfall. So fließt das Wasser aus dem Loch in der Goldwaschrinne.

Jetzt müssen Sie die Goldwaschpfanne auf den Schleusenkasten stellen und ihn in das Loch stellen. Dann müssen Sie die Goldpfanne mit Wasser füllen. Jetzt musst du deine Hand in das Wasser stecken und sehen, ob sich Goldstücke im Wasser befinden. Wenn du Goldstücke findest, kannst du sie aus dem Wasser nehmen und in ein Gefäß legen. Das musst du so lange machen, bis du das ganze Gold aus dem Wasser geholt hast.

Diesen Vorgang musst du jeden Tag wiederholen, bis du das gesamte Wasser aus der Slue Box herausgeholt hast. Wenn du das ganze Wasser herausgeholt hast, kannst du das Wasser zum Händewaschen benutzen. Sie müssen sich die Hände waschen, damit Sie keine Keime verbreiten.

Tipps zur Vorbeugung von COPD

Die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist eine schwere Erkrankung der Lunge. Sie wird durch langjähriges Rauchen und/oder den Kontakt mit anderen schädlichen Substanzen verursacht. COPD ist gekennzeichnet durch chronischen Husten, Kurzatmigkeit und eine Verringerung der Lungenkapazität. Zusätzlich zu diesen Symptomen können COPD-Patienten auch unter häufigen und schmerzhaften Episoden von Brustverstopfung leiden.

Die COPD ist keine einfache Krankheit. Bleibt sie unbehandelt, kann sie zu ernsteren Erkrankungen wie dem Emphysem führen. Wenn Sie Raucher sind und mit dem Rauchen aufhören möchten, können Sie jedoch vieles tun, um die Entstehung von COPD zu verhindern. Wenn Sie bereits an COPD erkrankt sind, sollten Sie sich bei Ihrem Arzt nach Behandlungsmöglichkeiten erkundigen. Eine Behandlungsmöglichkeit ist die Einnahme von Airphysio Atemgeräten. Hier können sie das aktuelle Atemgerät von Airphysio kaufen.

Wenn Sie Raucher sind, finden Sie hier einige Möglichkeiten, wie Sie COPD vorbeugen können:

* Raucherentwöhnung – Das ist das Wichtigste, was Sie zur Vorbeugung von COPD tun können. Wenn Sie Raucher sind, sollten Sie noch heute mit dem Rauchen aufhören. Wenn Sie darüber nachdenken, mit dem Rauchen aufzuhören, sollten Sie eine Nikotinersatztherapie (NRT) wie Nikotinkaugummis oder -pflaster ausprobieren.

* Vermeiden Sie Passivrauchen – Wenn Sie in einem Raum rauchen, in dem andere Menschen anwesend sind, sollten Sie versuchen, deren Nähe zu vermeiden. Wenn Sie sich in der Nähe von Rauchern aufhalten müssen, sollten Sie darauf achten, dass diese nicht in Ihrer Gegenwart rauchen. Sie sollten auch die Fenster offen halten, wenn jemand in Ihrer Wohnung raucht.

* Vermeiden Sie eine übermäßige Exposition gegenüber anderen Schadstoffen – Wenn Sie in einer Umgebung arbeiten, die Chemikalien enthält, sollten Sie Schutzkleidung wie Masken und Handschuhe tragen. Wenn Sie in einer Chemiefabrik arbeiten, sollten Sie immer eine Maske tragen.

* Ernähren Sie sich gesund – Eine gesunde Ernährung ist für die Aufrechterhaltung einer guten Gesundheit unerlässlich. Sie sollten Lebensmittel essen, die reich an Antioxidantien, Vitaminen und Mineralien sind. Außerdem sollten Sie viel Obst und Gemüse essen.

* Regelmäßig Sport treiben – Sport kann Ihre allgemeine Gesundheit verbessern. Sie sollten sich jeden Tag 30 Minuten lang bewegen. Außerdem sollten Sie jeden Tag einen zügigen Spaziergang machen.

* Vermeiden Sie Zigarettenstöße – Wenn Sie Kettenraucher sind, sollten Sie versuchen, die Anzahl der Zigaretten, die Sie täglich rauchen, zu reduzieren. Sie sollten auch versuchen, weniger Zigaretten auf einmal zu rauchen.

* Lassen Sie sich gegen Grippe impfen – Wenn Sie Raucher sind, kann eine Grippeimpfung Sie vor einer Ansteckung mit der Grippe schützen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über eine Grippeimpfung.

* Suchen Sie einen Arzt auf – Wenn Sie unter einem der oben genannten Symptome leiden, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Außerdem sollten Sie regelmäßig Ihren Arzt aufsuchen, um auf Anzeichen von COPD zu achten.